unsere liebste Leseecke

Zugegeben, dieser Blogbeitrag kribbelt mir schon lange in den Fingern und freue mich, dass ich ihn endlich veröffentliche. Diese besondere Ecke in unserer Wohnung ist für mich die gemütlichste. Hier verbringe ich die meiste Zeit während ich lese. Darüber hinaus bin ich mit der Dekoration absolut zufrieden. Selbstverständlich wird sich das ein oder andere während der Zeit noch ändern aber jedes Mal, wenn ich zu dieser besonderen und gemütlichen Ecke hinüber blicke breitet sich eine vollständige Zufriedenheit in mir aus. Via Pinterest habe ich mich bezüglich eines Bücherregals inspirieren lassen und nach vielen schönen Interiorideen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die Billy-Regale von Ikea am Besten passen. Der Ohrensessel „Strandmon“ stand ebenfalls schon seit langer Zeit auf meiner bzw. unserer Wunschliste und er passt einfach perfekt! Den passenden Hocker haben wir aktuell nicht, sondern den „Ektorp“-Hocker welcher farblich aber genau so gut passt. Bleiben wir beim Farblichen, der Teppich ist ebenfalls von Ikea ebenso wie der kleine Abstelltisch und diverse Kerzen. Um das Ganze noch gemütlich abzurunden und damit man sich während der kalten Jahreszeit noch zudecken kann, habe ich das kuschelige Plaid von H&M Home auf die Armlehne des Sessels gelegt. Auch die Duftkerzen in den Regalen sind überwiegend von H&M Home.
Kommen wir nun zu meinem lang ersehnten Büffelkopf: Ich hatte diese ganz besondere Vorstellung zur Einrichtung der Billy Regale, es sollte Clean, weiß/schwarz/grau sein, gerne auch etwas grungy. Gefunden, und direkt verliebt, habe ich diese Büffelkopf-Statue bei Maisons du Monde. Ich liebe diesen Laden und könnte am liebsten alles dort kaufen.
Einer meiner weiteren Lieblinge ist das London-Bild, welches ich mir bei Etsy vor einem Jahr circa bestellt habe. Die Versandkosten aus Amerika waren hierbei auch teurer als das Bild selbst. Aber egal, es macht sich einfach perfekt auf dem Regal. Als ich vor ein paar Wochen noch in London war habe ich bei Stradivarius diese LED-Letter gefunden und direkt unsere Initialen und ein „&“ mitgenommen. Das musste einfach sein.
Sobald unsere Wohnung mehr und mehr Gestalt annimmt werde ich auf jeden Fall noch weitere Interior-Beiträge posten. Unter den jeweiligen Bildern könnt Ihr auch nochmal nachlesen, woher was ist. Viel Spaß beim scrollen und inspirieren-lassen.

Sessel, Hocker, Teppich und Regale ist alles von Ikea.

 

Mein Mitbringsel von Stadivarius in London: LED-Letters „S&N“

Diese Teelichthalter sind von Depot.

 

Einer meiner Lieblingsbuchreihen ist von Simon Beckett, welche nicht nur optisch super passen

Duftkerze von H&M Home

 

Teelichthalter von Ikea

 

Duftkerze von H&M Home

 

Der Abstelltisch ist von Ikea und die Glasvitrine von H&M Home

Mein lieber Büffelkopf von Maisons Du Monde

 

2 Kommentare

  1. Sascha Klingenberg
    24. November 2017 / 19:20

    Schöne Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.