weekly update 10

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr hattet ein wunderschönes Wochenende. Während mir der Rotterdam-Post bereits in den Fingern kribbelt habe ich allerdings noch u.a. diesen Outfitpost für Euch parat. Zudem kann ich stolz behaupten, dass ich mit meiner März-To-Do angefangen habe und schon einige (um genau zu sein 15) Bücher aussortiert habe welche nun bei Ebay neue Besitzer suchen. Ganz nach dem Motto: Alles raus, was mich nicht glücklich macht. Zudem habe ich immer noch einen Stapel Kleidung welche ich noch zu Kleiderkreisel hochladen muss. Leider fehlte im Moment etwas die Zeit und dieses Wochenende ist auch schon wieder eine Tour geplant: Und zwar besuchen wir eine Freundin in Hannover. Aber egal, den Sonntag nehme ich mir Zeit für neue Bilder und meine To-Do weiterzuführen. Außerdem habe ich noch eine wunderbare neue Kollaboration und mit etwas Glück kommt das Paket bis zum Wochenende an. Ihr dürft gespannt sein.
Kommen wir nun zum Outfit: Der Pullover ist von H&M und war (wie viele Teile) Liebe auf den ersten Blick. Und mal ganz ehrlich, der Pullover ist einfach wie für mich gemacht. Dazu trage ich meine „neuen“ gefütterten Schuhe, ebenfalls von H&M welche ich im Januar im Sale für schlappe 10 Euro gekauft habe. Nichts gegen diese Schuhe, aber ich hoffe doch stark, dass gefütterte Schuhe nun für lange Zeit im Schuhschrank verschwinden können. Ebenso wie der Schnee und die Kälte. Da ich im Prinzip nur einen Lieblingsrock besitze und dieser auch immer wieder auf Bildern zu sehen ist, habe ich diesen natürlich angezogen. Und erstaunlicher Weise ist er auch von Asos

Ein ganz besonderes Ereignis feiern mein Freund und ich heute ebenfalls: Unser 2-Jähriges! Es kommt mir einfach viel viel länger vor. Danke für alles. Auch wenn es Dich oft nervt wenn ich Dich um Fotos bitte (willkommen im Leben eines Blogger-Freundes), ich bin Dir immer super dankbar.


LOOKBOOK

Pullover & Schuhe H&M ­| Rock & Strumpfhose ASOS


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.