Dieses Jahr war Weihnachten einfach super. Obwohl ich dieses Jahr etwas spät dran war mit dem Geschenkekauf hat alles noch geklappt und kam rechtzeitig an. Ich habe einfach viel viel mehr Spaß am Verschenken als selbst Geschenke zu bekommen. Heilig Abend habe ich mit meiner Familie dann bei mir verbracht, neben einem leckeren 3-Gänge Menü schönen Gesprächen gab es auch wunderbare Geschenke. Es war so schön Zeit mit meiner Familie zu verbracht zu haben. Im Zuge der ganzen festlichen Aktivitäten habe ich mich auf den Social Media Kanälen eher mau präsentiert, ich wollte einfach die Weihnachtszeit genießen. Zudem habe ich auch sehr viel gelesen. Was ich für mich nur schade fand, dass ich nur einen Weihnachtsfilm auf Netflix geschaut habe, welcher noch nichtmal wirklich gut war. Normalerweise schaue ich Anfang Dezember schon diverse Weihnachtsfilme um mich so richtig auf Weihnachten einzustimmen.
Am ersten Weihnachtsfeiertag sind mein Freund und ich mit seiner Familie essen gewesen und ich habe die Gelegenheit genutzt um noch vorher “mal eben schnell” noch ein paar Fotos zu machen, da ich ja schon länger hier nichts mehr gepostet habe.
Der Pullover passt meiner Ansicht nacht perfekt zu Weihnachten, da das Rot ein perfektes “Weihnachtsrot” ist. Zudem ist er aus Chenille was aktuell einer meiner liebsten Stoffe ist. Ich kann wirklich nicht genug davon haben.
Habt Ihr Eure Weihnachtsfeiertage gut verbracht? Auf meinen Instastories habe ich ja schon ein paar Fotos meiner Geschenke hochgeladen aber ich werde mit den kommenden Beiträgen noch ein paar Bider meiner Geschenke hochladen.
In diesem Blogbeitrag aber schonmal das wundervolle Geschenk von meinem Bruder, nämlich eine Figur von “Luna Lovegood”. Ich habe mich einfach so unglaublich darüber gefreut und sie auch direkt vor den Harry Potter Büchern platziert. Sie ist einer meiner Lieblingscharakter aus Harry Potter.
Des Weiteren habe ich von meinem Dad und meinem Freund Bücher von Agatha Christie bekommen, seitdem ich “Mord im Orientexpress” im Kino gesehen habe wollte ich einfach unbedingt die Bücher lesen. Ich gehe auch ganz stark davon aus, dass ich sie nahezu verschlingen werde.
Dann kann ich noch stolz behaupten, dass ich ein paar Ikea-Gutscheine bekommen habe und drei Mal könnt Ihr raten, wo ich bzw. wir morgen hinfahren. Der Interiorfreak in mir freut sich bereits jetzt schon wie ein kleines Kind und es gibt bestimmt bald auch schon wieder ein paar Interior-Beiträge. Mir brennt da nämlich schon was auf der Kameralinse.
Euch auf jeden Fall noch einen wunderschönen restlichen 2. Weihnachtsfeiertag.


LOOKBOOK

Pullover DAISY STREET | Body, Rock, Boots  ASOS | Kette SACRED HAWK | Tasche MOSCHINO