Während neben mir mein kochendheißer Pfefferminztee etwas abkühlt habe ich etwas Zeit gefunden ein paar Zeilen zu schreiben. Mir geht es leider immernoch nicht wesentlich besser. Immerhin hatte es etwas Gutes, dass ich die letzten Tage krankgeschrieben war: Ich konnte mein Buch beenden (von dem ich zum Ende hin etwas enttäuscht wurde) und habe einige Bewerbungen geschrieben. Jetzt heißt es…

Beitrag ansehen