Als mein Freund mich letzte Woche via whatsapp fragte ob ich Lust hätte im Mai mal etwas auszuprobieren ging ich erst davon aus, er würde vielleicht einen Ausflug ins „Phantasialand“ meinen oder irgendeine neue Aktivität wie zum Beispiel Klettern gehen oder ähnliches. Mit den nachfolgenden Worten hätte ich niemals gerechnet: „Wollen wir versuchen im Mai ohne Plastik auszukommen“. Ich war sofort dabei. Wir wollen versuchen bei unseren Einkäufen im Mai auf sämtliches Plastik verzichten. Auf den zweiten Blick kommt mir die Idee jedoch kaum zu bewältigen vor. Einfach gefühlt Alles hat einen Plastikanteil, sei es der Trinkverschluss eines Tetrapacks, sämtliches Obst was häufig in Plastik eingepackt ist oder Süßigkeiten. Plastik is everywhere! Wobei mein Freund und ich schon drauf achten…

Beitrag ansehen