• Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Orsay entstanden Der Sommer ist (mehr oder weniger) vor …
    Beitrag ansehen
  • Zugegeben, ich kann es kaum glauben, dass es morgen in den Urlaub geht. Irgendwie empfinde …
    Beitrag ansehen
  • Wie auch im April stelle ich Euch einmal in diesem Beitrag die Bücher vor …
    Beitrag ansehen
  • nach etwas längerer Zeit verfasse ich mal wieder ein kleines Update und erzähle …
    Beitrag ansehen
  • Tag 1 – INNSBRUCKAls um drei Uhr an einem Freitagmorgen der Wecker geklingelt hat, dachte ich zuerst „ich bleib einfach liegen“. Nachdem ich mich dann fertig gemacht und die letzten Sachen in meinen Koffer gepackt habe, ging es auch schon los in Richtung Süden. Unser erster Stopp war Innsbruck, wo wir auch gegen 13 Uhr waren. Einglück hatten wir kein bzw. kaum Stau und haben unterwegs keine langen Pausen gemacht, sodass wir den Mittag und Nachmittag dort verbracht haben. Innsbruck ist eine wahnsinnig süße und altmodische kleine Stadt in Österreich, mit zahlreichen bunten Hausfassaden und österreichischem Flair. Falls Ihr mal auf der Durchreise seid und Innsbruck euren Weg kreuzt, lohnt es sich einmal dort zu halten. Das Zentrum ist relativ…

    Beitrag ansehen

    Etwas suchen?