Ich bin absolut fertig vom Wochenende. Nachdem ich Freitag nach der Arbeit einfach nichts gemacht habe (außer Pretty Little Liars geschaut und literweise Tee getrunken) ging es für meinen Freund und mich am Samstag nach Nürburg zum New Horizons Festival. Um ehrlich zu sein war das mein erstes „richtiges“ Festival. Bis Dato war ich nur auf  Ein-Tages-Veranstaltungen, da ich überhaupt kein Camper bin. Ich besitze noch nicht einmal einen Schlafsack! Da ich privat eher weniger Electro/House etc. höre (wenn dann nur das Typische „mit Gesang“) war ich umso aufgeregter auf das, was mich erwartet hat. Die Aufmachung der Bühnen war wirklich wahnsinnig, der Stil eher alles im Steam-Punk gehalten was mich wirklich beeindruckt hat. Jeder der sieben Bühnen war passend…

Beitrag ansehen