So Freunde und Leidgenossen des ÖNV, die meisten wissen ja jetzt bereits, dass ich seit circa einem halben Jahr mit der Bahn zur Arbeite fahre. Auch wenn die Umstellung von Auto zur Bahn anfangs doch ungewohnt war finde ich es mittlerweile super entspannend. Ganz bewusst ignoriere ich jetzt die ständigen Verspätungen, denn ich möchte mit Euch gerne teilen, was ich durchs Bahnfahren gelernt habe. In den letzten Tagen habe ich mir oft Gedanken gemacht, was so meine Top 10 sind und diese dann mal für Euch zusammengestellt. Teilweise musste ich selbst über mich lachen. 1.) Es gibt tatsächlich Menschen für das Bahnklo benutzen. Für mich gibt es nichts ekelhafteres und krankheitserregendes als ein Bahnklo! Niemals würde ich auf dieses Ding…

Beitrag ansehen