Ein Glück, diese Woche ist fast vorbei! Ihr könnt Euch wirklich nicht vorstellen wie sehr ich mich auf dieses Wochenende freue. Da ich die letzten Tage und Wochen immer unterwegs war, die Wochenenden nicht zum Erholen genutzt, habe ich mir vorgenommen es dieses Wochenende mal ganz ruhig angehen zu lassen. Sprich, ausschlafen, lesen, jede Menge Sachen zuhause erledigen und es mir einfach gut gehen lassen im Sinne von „Chips futtern“. Und das Wichtigste: Zeit mit meinem Freund verbringen. Obwohl wir zusammen wohnen sehen wir uns unter der Woche nur Abends und am Wochenende in letzter Zeit auch eher weniger weil wir beide einfach viel zu tun hatten. Zumal ich es liebe mich zum Beispiel Sonntags nach dem Frühstück nochmal hinzulegen und zu kuscheln oder zu lesen (und dann einzuschlafen). Kennt Ihr das?
Aber bevor ich mich jetzt hier zu sehr aufs Wochenende freue (immerhin muss ich noch 2 Tage arbeiten) mache ich jetzt einen Themawechsel und stelle Euch mein Outfit vor: Und zwar ist dieser Look komplett wie für mich gemacht da er total grungy ist. Wobei ich sagen muss, dass mir der Rock doch etwas zu kurz ist. Immerhin bin ich 28 und keine 18 mehr wo man eventuell die extremen Minis angezogen hat. Auch hier trage ich mein Lieblingsshirt von „Cheap Monday“ (hier fällt mir ein dass das in der Wäsche ist und ich gleich noch bügeln muss). Meine geliebte Jeansjacke von Asos durfte natürlich nicht fehlen, die trage ich fast jeden Tag! Wie oben angedeutet werde ich jetzt gleich noch Bügeln und den Abend langsam ausklingen lassen. Ich wünsche Euch noch einen wunderbaren Mittwoch!


LOOKBOOK
T-Shirt CHEAP MONDAY  | Jacket ASOS | Skirt MISSGUIDED | Tights ELBEO | Bag HI5

Werbung wegen Markennennung / In Kooperation mit Elbeo und HI5


Etwas suchen?