Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, das Wochenende habt Ihr auch so genossen wie ich und die letzten Sonnenstrahlen nochmal in Euch aufgesaugt. Sonntag habe ich es mir so richtig gut gehen lassen, habe viel gelesen, Bilder bearbeitet und Abend mit meinem Freund etwas leckeres gekocht und noch “Elite” auf Netflix geschaut. Solche Sonntage müssen auch mal sein, besonders zu jetzigen Jahreszeit.
Mein persönliches Highlight: Wir haben unsere Reise nach New York gebucht. Im März geht es endlich los.

Gutes Schuhwerk ist für diese Jahreszeit (ja, und natürlich auch generell) ein MUSS. Gut, dass ich Euch hier einen Tipp geben kann, und zwar die Kollektion von Shabbies Amsterdam.

Ich durfte mir ein Paar aussuchen welches ich schon heiß und innig liebe weil mich die Qualität bereits beim Auspacken überzeugt hat. Eingepackt war alles in Naturkarton also sehr umweltfreundlich. Auch der Versand hat nur 2 Tage gedauert.
Was mir super gefällt ist, dass die Sohle uneben bzw. geriffelt ist, sodass man zum Beispiel auf nassem Laub oder auf Schnee und Eis nicht ausrutscht. Zudem sind die Schuhe gefüttert sodass meine Füße auf jeden Fall warm gehalten werden, das Futter ist auch super weich. Das Design ist ebenso wunderschön und das Obermaterial aus Leder.
Kombiniert habe ich das Outfit mit meinem neuen Rock im Animalprint, einem Turtleneck von H&M und meiner Baker Boy Mütze von Topshop.

Bei meinem neuen Schuhwerk kann einem herbstlichen und winterlichen Spaziergang also nichts mehr im Wege stehen und ich freue mich jetzt schon auf warme Füße im Winter. Schaut unbedingt mal bei Shabbies Amsterdam vorbei.