Endspurt
In etwas mehr als einer Woche ist Weihnachten und ich freue mich wirklich auf ein paar Tage der Erholung und Besinnlichkeit. Ich liebe die Vorweihnachtszeit, für mich als Kind war die Welt damals schon in einem besonderen Glanz getaucht. Heute haben mein Freund und ich einen wunderbaren Weihnachtsbaum geschlagen welchen wir anschließend noch schön geschmückt haben. Zudem kam auch unsere Rückwand für die Küche diese Woche an, sodass unsere Wohnung endlich ein Stückchen mehr fertig wurde. Zurück zur (Vor)Weihnachtszeit. Ich kann es kaum erwarten. Besonders freue ich mich auch meine Geschenke zu verteilen. Ganz ehrlich, ich habe viel mehr Spaß am Verschenken als selbst Geschenke auszupacken. Obwohl ich im Moment sehr im Stress bin hoffe ich doch, in den nächsten Tagen etwas abschalten zu können und die restliche Vorweihnachtszeit bei Kerzen-und Tannenduft zu verbringen.
Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr schon alle Geschenke zusammen?


Der Look
Im Laufe der Jahre und meiner Modeentwicklung merkt man, dass und wie man erwachsener wird. War meine Teeniezeit doch sehr von Emo/Scene geprägt so hat es sich heute doch sehr (positiv) davon entfernt. Da ich es dennoch liebe mich modetechnisch auszutoben und auszudrücken, hier vielleicht mal ein etwas anderer Look. Meines Erachtens wirkt dieser Look reifer und eher Business durch die wasted Jeans von Urban Outfitters bekommt das Ganze meinen sonst so typischen grungy Look. Aber ich fühle mich sehr wohl in dieser Kombination. Beim Schießen der Bilder wurde ich auch direkt auf meinen Mantel angesprochen.
PS: Zum Jahresende wird es bei mir nochmal richtig spannend da ich eine wirklich coole Kooperation mit einem richtig coolen Label ansteht, dazu darf ich aber noch nicht soviel verraten, Ihr dürft also gespannt sein 🙂


LOOKBOOK

Mantel NEW LOOK | T-Shirt BOOHOO | Jeans URBAN OUTFITTERS | Schuhe ASOS