• Nachdem ich Euch in meinem letzten Beitrag mit Restaurant und Café Empfehlung in Edinburgh versorgt …
    Beitrag ansehen
  • Natürlich werde ich den Bundesstaat Wyoming nicht einfach überspringen, ich hatte Utah nur vorgezogen, …
    Beitrag ansehen
  • Willkommen bei meinem Lesemonat Juni. So langsam aber sicher hole ich die Monate auch wieder …
    Beitrag ansehen
  • Utah hat mich einfach direkt verzaubert und ich zähle diesen Bundesstaat nun zu meinen …
    Beitrag ansehen
  • Ich werde mich wahrscheinlich nie an den Bildern aus dem Yellowstone satt sehen können. …
    Beitrag ansehen
  • Saturday Post

    Naaa, wer von Euch schaut denn gleich das Fußballspiel „Deutschland gegen Schweden“? Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen. Zugegeben bin ich jetzt nicht so der Fußballfanatiker, zur WM oder EM fiebere ich dann doch gern mal mit. Sobald das Ganze aber dann vorbei ist habe ich für die nächsten zwei Jahre auch Ruhe davon. Dementsprechend sportlich ist auch dieses Outfit. Das T-Shirt habe ich mir in Schweden (wie passend zum heutigen Spiel) gekauft und ist von „Bikbok“. Ich liebe die grünen Details am Hals und an den Ärmeln, das wertet ein schlichtes weißes Shirt noch mal auf. Generell ist der Laden „Bikbok“ einfach so genial und die Qualität der Kleidungsstücke super, sodass ich mir dort einige Teile mitgenommen habe. Falls Ihr mal in Schweden seid müsst Ihr dort unbedingt mal vorbeischauen. Das T-Shirt habe ich vorne zugeknotet weil ich mir der Trend einfach super gut gefällt und ein super Mittelding zwischen Bauchfrei und langes T-Shirt ist. Meine Jeans ist von „Bershka“ und zählt zu meinen Lieblingsstücken weil es im Prinzip eine schlichte schwarze Röhrenjeans ist und man sie zu jedem Oberteil kombinieren kann. Zudem ist sie super bequem. Etwas unsportlich habe ich dazu meine Birkenstocks getragen aber an heißen Tagen trage ich super ungern Socken und Sneaker sondern schlüpf gern in Schlappen oder Sandalen.


    LOOKBOOK
    T-Shirt BIKBOK | Jeans BERSHKA | Shoes BIRKENSTOCK 


    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    Etwas suchen?