• Wie ihr merkt, hole ich die letzten Wochen blogtechnisch endlich auf! Ich habe nämlich …
    Beitrag ansehen
  • Nach etwas längerer Zeit melde ich mich endlich mal wieder zurück. In den …
    Beitrag ansehen
  • Leider total verspätet geht jetzt mein Lesemonat Juli online. In den letzten Wochen war …
    Beitrag ansehen
  • Ich freue mich richtig darauf, euch meinen Lesemonat Juni zu präsentieren, denn ich habe …
    Beitrag ansehen
  • Life Update Oktober 21

    Nach etwas längerer Zeit melde ich mich endlich mal wieder zurück. In den letzten Wochen war ich leider extrem eingespannt, weswegen es auf meinem Blog, Instagram, YouTube und Co. etwas ruhiger zuging. Das möchte ich aber wieder ändern, immerhin habe ich noch einige Looks in der Pipeline und ein paar Lesemonate bin ich euch ja auch noch schuldig.

    Der Zeitstruggle macht sich leider auch bei meinen Büchern bemerkbar weswegen ich teilweise nicht zum Lesen komme. Aber es gibt ein Licht am Ende des Tunnels: Ab nächstem Donnerstag habe ich wieder reichlich Zeit um mich meinen geliebten Büchern und Projekten zu widmen. Immerhin möchte ich noch einen Traum verwirklichen.

    Aber was habe ich eigentlich so gemacht? Neben dem Tierschutzverein, Pferden und anderen Hilfestellungen habe ich wieder angefangen auf Messen und Events zu arbeiten. Neben meinem Hauptberuf bin ich noch Selbstständig mit einem Kleingewerbe und arbeite immer mal wieder auf Veranstaltungen, Events und Messen (sofern es die Zeit zulässt). Die Branche lag ja wegen Corona lange brach aber es kommt nun wieder mehr und mehr, was mich freut. Ich befinde ich mich ja noch in Kurzarbeit aber da ich nie der faule Mensch war, habe ich mein Geld anderweitig aufgestockt. Von nichts kommt ja bekanntlich auch nichts.

    Kommen wir auch zu einer großen Veränderung, denn wenn ihr die Fotos hier anschaut bemerkt ihr, dass ich meine Haare gefärbt habe. Und ich könnte glücklicher nicht sein, denn ich liebe das Balayage an mir. Ich hatte es in den letzten Jahren immer wieder bei verschiedenen Frisören versucht aber es sah immer furchtbar aus, weswegen ich immer zurück zu einem dunkel Braun gegangen bin. In Wuppertal habe ich aber einen Frisör gefunden, der auf Balayage spezialisiert ist und das Ergebnis ist ein Traum! Hier mein Geheimtipp: GN Friseur am Wall.
    Und nein, das ist keine Kooperation, ich habe selbst für alles bezahlt aber ich bin einfach so ultra happy mit meinen neuen Haaren.

    Übrigens habe ich endlich TikTok für mich entdeckt und ein Video ist sogar viral gegangen. Falls ihr mir also folgen wollt könnt ihr das gern tun. Ich heiße dort ganz spektakulär „ninawirths“

    Die größte Veränderung steht mir aber noch bevor, aber darüber berichte ich erst, sobald alles in trockenen Tüchern ist. Ich kann es kaum erwarten! Insgesamt kann ich sagen, dass es mir aktuell wirklich gut geht und ich völlig zufrieden mit meinem Leben bin. Klar könnte das ein oder andere noch besser laufen, aber ich will mich keinesfalls beschweren.

    So viel erstmal zu meinen letzten Wochen, ich hoffe ihr bleibt alle gesund. Mein nächster Blogpost steht bereits in den Startlöchern.

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Etwas suchen?