• Es wäre gelogen wenn ich behaupten würde, ich shoppe nicht gerne. Für …
    Beitrag ansehen
  • Die Handtasche und ihre EvolutionEs gibt kaum eine Frau, die ohne ihre Handtasche die Wohnung …
    Beitrag ansehen
  • Happy November ihr Lieben!Kennt ihr das, wenn bis zum 31.10. alles eher herbstlich dekoriert ist …
    Beitrag ansehen
  • Nun schaffe ich es endlich, meine beiden Lesemonate zu veröffentlichen und ein paar Rezensionen …
    Beitrag ansehen
  • Herbst Outfits

    Happy November ihr Lieben!
    Kennt ihr das, wenn bis zum 31.10. alles eher herbstlich dekoriert ist aber ab dem 01.11. muss es schon weihnachtlich sein? Zwar habe ich noch keine Weihnachtsdeko bei mir aber ich denke, in einer Woche wird hier auch langsam aber sicher die Weihnachtsstimmung einziehen. Passend zum Herbst und der etwas kälteren Jahreszeit wollte ich Euch einmal drei Herbstoutfits vorstellen und euch etwas Inspo für die kommenden Tage geben. Denn genau das liebe ich am Herbst: Die Herbstmode.
    Egal ob dicke Jacken, lange Schals, weite Pullover bzw. der bekannte Lagen-Look, der Herbst strahl so eine wunderbare Gemütlichkeit aus, wie keine andere Jahreszeit. Die einzelnen unten genannten Kleidungsstücke habe ich mir alle selbst gekauft, der Post ist mit keiner Kooperation verbunden.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Hier einmal drei Outfits für den Herbst:

    Outfit 1

    Einer meiner absoluten Favoriten für den Herbst (und Winter) ist dieser Teddy Coat von Monki. Als er vor drei Jahren damals neu erschien war er so beliebt und überall ausverkauft. Bei Kleiderkreisel bin ich dann auch endlich fündig geworden und konnte ihn Second Hand erstehen. Und ich liebe ihn! Irgendwie wirkt jedes Outfit dadurch stylischer und ich fühle mich pudelwohl. Ich weiß, dieser Mantel ist so eine Hass-Liebe. Entweder mag man ihn oder man findet ihn furchtbar. Dazu trage ich noch meine BakerBoy Mütze von Topshop (auch einer meiner liebsten Fashionpieces), meine Lederhose und Strickpullover von NAKD sowie meine heiß geliebten Dr.Martens.

    Outfit 2

    Bomberjacken sind bereits seit letztem Jahr total im Trend und meine gehört zu den bekannten Modellen von Zara. Die Jacke hält mich auf jeden Fall sehr warm, ich liebe die Farbe und darunter passt noch ein dicker Pullover. Dazu trage ich meine geliebte Jeans von Topshop, die einfach super gut sitzt und einen tollen Po macht sowie meine Dr.Martens.

    Outfit 3

    Und hier einmal die dritte Inspo der Herbstoutfits. Farblich passt die Jacke von Pimkie (via Asos) ja perfekt zu Herbst und Pilotenjacken gehören definitiv zu meinen Lieblingsmodellen. Die Jacke ist sogar noch gut gefüttert sodass man sie bei kälteren Temperaturen tragen kann. Auch die karierte Hose von H&M zählt zu meinen liebsten Stücken in meinem Kleiderschank. Der Rollkragenpullover ist von Gina Tricot, den trage ich auch gern im Winter mal unter einem Wollpulli, Lagenlook halt.

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Etwas suchen?